Von alternsgerechten Arbeitsplätzen über Privatisierung bis hin zum demografischen Wandel

Private sind besser als öffentliche? Von wegen. In vielen Städten wird das Rad wieder zurückgedreht: Weil die privaten Anbieter die Audfgaben eben nicht besser und schon gar nicht billiger erledigen als die öffentlichen Einrichtungen. Dennoch: Es braucht vielerorts noch jede Menge Überzeugungsarbeit, damit auch die Verantortlichen in den Rathausern sowie die Räte den Privaten keinen Vorrang mehr einräumen. Was die Kolleginnen und Kollegen der Bundesfachgruppe Gartenbau, Friedhöfe, Forsten sonst noch umtreibt? Alternsgerechte Arbeitsplätze, die Folgen des demografischen Wandels, Arbeits- und Gesundheitsschutz und Gute Arbeit.

ver.di Kampagnen